Direkt zum Inhalt

Sprache:

Suche:

Logo:

Pfad:

Inhalt:

Gottardo-Wanderweg Nord

Geführte Wanderungen

Gemeinsam unterwegs mit einem kundigen Guide: Nehmen Sie an einer der geführten Wanderung teil.

Tour 1
10.30 - 11.00 Uhr Führung durch das Tunnelbaudorf Göschenen
Lassen Sie sich die geschichtlichen Aspekte rund um das Tunnelbaudorf Göschenen genauer erklären und besuchen Sie mit Ihrem Guide (mit dem Autor des Wanderführers, Kilian T. Elsasser) interessante Schauplätze zum Thema Tunnelbau.

Tour 2
10.10 - 12.10 Uhr Führung von Wassen nach Gurtnellen
Nutzen Sie die Gelegenheit und begeben Sie sich mit Ihrem Guide auf eine einfache Wanderung. Lassen Sie sich von den Kehrtunnels, den vorbeifahrenden Zügen und der wunderschönen Urner Bergwelt faszinieren.

Tour 3
14.00 - 16.00 Uhr Führung von Wassen nach Gurtnellen
Ihr Guide nimmt Sie beim Dorfplatz Wassen in Empfang. Bei der berühmten Kirche von Wassen geniessen Sie den Weitblick über die Zugstrecke und das Reusstal. Anschliessend erkundigen Sie die Gotthard-Bergstrecke hautnah und mit unmittelbarem Kontakt zu den vorbeifahrenden Zügen.

Um an den geführten Wanderungen teilzunehmen , ist eine Anmeldung unter der untenstehenden Adresse notwendig.

Anmeldeschluss ist der 8. Juni 2013.

Göschenen

09.00-17.00 Uhr Ausstellung «Brückenmodule der Gotthardbahn», Bahnhofbuffet
Nach alten Bildern und Plänen der Gotthardbahn werden diese Module originalgetreu und  in aufwändiger Handarbeit nachgebaut. Die realistisch nachempfundenen Modelle faszinieren Gross und Klein.

Wassen

09.00-17.00 Uhr Steinbruch Antonini
Erfahren Sie Spannendes über das Leben der damaligen Steinmetze und Unternehmer im Freilichtmuseum «Steinbruch Antonini». Lernen Sie live die Techniken und Maschinen von damals kennen und schauen Sie sich die eindrückliche Kulisse genauer an.

Gurtnellen

09.00-17.00 Uhr Bahnhoffest
Der Bahnhof Gurtnellen, ein wichtiges Kleinod, mit Stellwerk, ladet Sie zum Besuch ein. Nutzen Sie die Möglichkeit am Bahnhoffest in alten Eisenbahner-Zeiten zu schwelgen

Amsteg

09.00-17.00 Uhr Kraftwerk Amsteg
Statten Sie am Tag der offenen Tür dem Kraftwerk Amsteg einen Besuch ab und erfahren Sie Spannendes über das Kraftwerk Amsteg, die Stromgewinnung und den Betrieb eines Kraftwerkes.

Erstfeld

09.00-17.00 Uhr Aktivitäten im und um den Bahnhof Erstfeld
SBB-Historic, die Urner Eisenbahnamateure und Erstfeld Tourismus laden zu Aktivitäten, Kinderattraktionen und gemütlichem Beisammensein mit Festwirtschaft ein.

Information und Reservation

Verein Gottardo-Wanderweg
c/o Uri Tourismus AG
InfoCenter AlpTransit
Gotthardstrasse 200
6472 Erstfeld

Telefon +41 (0)41 884 72 93
mail(at)gottardo-wanderweg.ch


Copyright und Information:

Zum Seitenanfang, TOP